Links der Woche – KW 37

Wie immer viel Spaß beim Lesen. Diesmal wieder ausführlicher als beim letzten Mal.

 

Politik Inland

  • Kleines Glücksspiel wird abgeschafft
    Ein Erfolg für die Sektion 8 in ihrer Bestrebung das Kleine Glücksspiel in Wien zu verbieten.
    Quelle: diepresse.com
  • Wohnbauförderung abschaffen, statt verzocken
    ”Wenn Länder mit Wohnbaugeld vorzugsweise nur noch herumzocken, gibt es keinen Grund mehr, Arbeitnehmern einen „Wohnbauförderungsbeitrag“ abzuknöpfen. Dieser beträgt ein Prozent des Bruttolohns.
    Quelle: diepresse.com
  • OECD Studie “Education at a Glance”
    Die Ergebnisse im Überblick. Quelle: derstandard.at
    Österreich fällt zurück. Quelle: diepresse.com
  • Unternehmen: Schulabgänger nicht einsetzbar
    Der Gewerbeverein spricht von einer „Generation Sozialfall“ und beklagt, dass SchulabgängerInnen nicht über einfachste Rechen- und Sprachkenntnisse verfügen. Auch wenn die Ausbildung für Unternehmen nicht oberstes Ziel des Schulsystems sein soll, zeigt sich, dass etwas faul ist im Staate Dänemark.
    Quelle: derstandard.at
  • Keine ÖNORM zu geschlechtergerechter Sprache
    ”Wegen Ressourcen-Knappheit und massiven Protesten wird es keine Unterlage zum Thema „Gendering in der schriftlichen Kommunikation“ geben”
    Quelle: diestandard.at

 

Politik International

  • Lybien nach Gaddafi
    „Die Scharia soll die wichtigste

    Quelle für die Gesetzgebung sein“: Auf dem Martyr’s Square im Zentrum von Tripolis begeistert die Frontfigur der libyschen Revolutionäre, Mustafa Abd al-Dschalil, Tausende Anhänger – und stellt die Pläne des Übergangsrats für die Zukunft des neuen Libyens vor. Was von seinem Ziel eines Rechtsstaates unter der Scharia zu halten ist.”
    Quelle: sueddeutsche.de

  • The Lost Decade
    Die neuesten Zahlen zur Armut in den sind in mehrerlei Hinsicht erschrecken. Ein Viertel der afroamerikanischen und hispanischen Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze. Darüber hinaus hat speziell der Mittelstand (gemessen am Medianeinkommen) verloren.
    Quelle: Economist’s View
  • Der Hunger in Somalia und die Schuld der Politik
    ”Die humanitäre Katastrophe am Horn hat auch von Menschenhand geschaffene Ursachen”
    Quelle: derstandard.at
  • Mittelalterliches Lichtenstein
    Die BürgerInnen werden zur Fristenlösung befragt. Der Fürst hat bereits angekündigt einen positiven Entscheid zu blokieren.
    Quelle: diestandard.at
  • Erdogan wirbt für türkisches Modell
    ”Die Türkei ist eine der wenigen Demokratien im islamischen Raum. Kann Atatürks Republik als Blaupause für die Länder des Arabischen Frühlings dienen? In der Türkei gibt es auch nachdenkliche Kommentare.
    Quelle: diepresse.com
  • Let’s get this straight. Gender studies isn’t about ‚women good, men bad‘
    ”It’s ironic that an ex-student is using anti-discrimination law to sue this LSE department. But he was only there for six weeks”
    Quelle: guardian.co.uk

Wirtschaft

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes