Jahreskonferenz 2020

Einige Tage, nachdem wir Anfang März 2020 auf einer außerordentlichen Konferenz unsere neue Vorsitzende gewählt haben, war alles Kommende im (Sektions-)Jahr 2020 anders als zuvor: das wöchentliche Plenum im Café Winter konnte nicht mehr stattfinden, es gab keinen Maiaufmarsch und damit auch nicht das traditionelle Hoffest in der Bergstraße. Ein Wahlkampf wurde im Pandemie-Modus geführt, die traditionelle Herbst-Klausur der Sektion fiel ins Wasser.
Und doch haben wir uns schnell an die Lage angepasst und das wöchentliche Plenum in ein Online-Treffen verwandelt, sodass diese Konstante im Sektionsleben erhalten blieb. Eine weitere wichtige Konstante im politischen Jahr der Sektion ist die Jahreskonferenz im Dezember, die infolge der Beschränkungen auch „online“ stattfinden musste.

Continue Reading →
Continue Reading

NEOS und SPÖ? Lasst die Mitglieder über Inhalte abstimmen!

Für die neue Koalition in Wien ist nicht entscheidend, welche Parteienkonstellation im Rathaus vertreten ist, sondern welche Inhalte als Basis für die Regierungszusammenarbeit vereinbart werden. Und über diese Vereinbarung sollten die Mitglieder der SPÖ Wien maßgeblich mitentscheiden dürfen: Wann, wenn nicht jetzt?

Continue Reading →
Continue Reading

Links der Woche 22/2020

Die Diskursverschiebung gegen Seenotrettung, und Lösungen zur geregelten Migration nach Europa; Probleme an den Wiener Mittelschulen und warum die Stadt trotzdem die Lösung ist, nicht das Problem; Warum der Bio-Einkauf nicht die Welt rettet, aber was sie rettet; Und Bibliotheken als zerbrechlicher Raum, und wie sie geschützt werden können. – Probleme und Lösungen in den aktuellen Links der Woche

Continue Reading →
Continue Reading

Powered by WordPress. Designed by WooThemes