Archiv | Links der Woche

Links der Woche – KW 49

Wegen des Wahlsiegs von Alexander van der Bellen war die Berichterstattung zum Verfassungsreferendum in Italien sehr verkürzt. Wir ändern das und bieten euch diese Woche einen lesenswerten Schwerpunkt, der die wichtigsten Fragen zum katastrophalen Ergebnis für Matteo Renzi beantwortet. Des Weiteren gibt es eine sehr spannende Debatte rund um Didier Eribons „Rückkehr nach Reims“, die im Magazin Luxemburg nachzulesen ist. Und wie immer bieten euch unsere Links der Woche noch einiges mehr.

Schönes Wochenende und viel Spaß beim Durchklicken!

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 48

Kaum zu glauben, aber am Sonntag wird in Österreich endlich ein neuer Bundespräsident gewählt. Wir vertreiben euch die Wartezeit mit neuen Links der Woche. Hier findet ihr einen Nachruf auf Fidel Castro neben einem Interview mit Hans Peter Haselsteiner. Außerdem könnt ihr die Ergebnisse aller 184 Wahlen, die in Österreich seit 1945 geschlagen wurden, übersichtlich nachlesen. Schlussendlich könnt ihr hören und lesen, wieso Computerspiele politisch sind und wie sie Gesellschafts- und Herrschaftsbilder, aber auch Ängste und Wünsche und politische Werte transportieren.
Viel Spaß beim Lesen und viel Geduld beim Daumendrücken für Alexander van der Bellen!

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 47

Diese Woche in den Links der Woche: Die Echokammern des postfaktischen Zeitalters und was dagegen getan werden kann, Peter Bofingers politökonomische Analyse des Aufstiegs der RechtspopulistInnen, und ein Rückblick auf die Ära Schüssel. Außerdem: wie die Zukunft der Arbeit (nicht) aussiehen wird, was weiße Frauen als Wählerinnengruppierung verbindet und vieles mehr. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 46

Erneut können wir euch an dieser Stelle ein paar spannende Artikel zu Trump bzw. zum Aufstieg der neuen Rechten empfehlen. Des Weiteren gibt es ein Interview mit der Ökonomin Mariana Mazzucato, einen Artikel von Paul Magnette – dem wallonischen Ministerpräsidenten – zu den CETA-Verhandlungen, einen Bericht zur Einführung einer „Demokratieklausel“ bei der schwedischen Presseförderung und einiges mehr nachzulesen.
Schönes Wochenende und viel Spaß beim Durchklicken!

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 45

Donald Trump in aller Munde. Die Analyse der US-Wahlen wird uns noch lange beschäftigen. Wir bieten euch an dieser Stelle eine Sammlung von Artikeln, Interviews und Analysen, die uns besonders gefallen haben. Lässt sich für die Zukunft etwas daraus mitnehmen?

Unsere Links der Woche eignen sich auch hervorragend, um die Wartezeit bis zu unserem Sympathisantinnen-Treffen am kommenden Donnerstag zu überbrücken. Wir sehen uns dort!
Einstweilen viel Spaß beim Lesen und Durchklicken!

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 44

Das Wochenende steht vor der Tür und damit ist es Zeit für neuen Lesestoff:

In unseren Links der Woche findet ihr ein Interview mit Judith Butler und einen ausführlichen Essay über Leonard Cohen. Außerdem erscheint das Magazin DATUM endlich wieder und hat eine lesenswerte Reportage über die Schwierigkeiten der Integrationspolitik im Gepäck. Einen ganz aktuellen Kommentar zum politischen Zustand in der Türkei und einiges mehr findet ihr hier ebenfalls.

Viel Spaß beim Lesen und Durchklicken!

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 43

Pünktlich zum Wochenende gibt es an dieser Stelle wieder jede Menge Leseempfehlungen:

Warum es keine gute Idee ist, auf der Facebookseite von Heinz Christian Strache zu kommentieren und warum die britischen Medien nach der Aufnahme von 14 minderjährigen Flüchtlingen in Panik verfallen lest ihr im Abschnitt Medien. Steigende Abstiegsängste, Uber-Fahrerinnen und der Mythos vom Aufstieg durch Selbstständigkeit sind Thema im Abschnitt Neue Arbeitswelten. Außerdem gibt es einen ausführlichen Artikel über Sexismus in Süd Korea und feministische Gruppen, die darauf reagieren. Unsere Links der Woche wissen auch, dass bereits vor über 100 Jahren über den Klimawandel diskutiert wurde und vieles mehr.
Zu guter Letzt gibt es noch eine Liste mit spannenden Lektüre-Tipps.

Viel Spaß beim Lesen und Durchklicken!

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 38

Ceta, Ceta, überall: diese Woche haben wir einiges zum Thema. Warum CETA weder für KMUs noch für Arbeitnehmerinnen ein gutes Geschäft ist, mit welchen Schiedsgerichtsklagen Österreich derzeit konfrontiert ist, und wie der deutsche Gewerkschaftsbund die Ankündigung von Sigmar Gabriel einschätzt, dass es verbindliche Zusatzprotokolle und Klarstellungen zu CETA geben wird, um europäische Standards zu schützen.

Aus aktuellem Anlass außerdem alle alten Eröffnungsreden von Barbara Blaha zu Momentum-Kongressen der letzten Jahre.

Enjoy!

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 37

Diese Woche in unseren Links der Woche:

Dossier hat anlässlich von Medienminister Thomas Drozda’s Plänen einer Reform der österreichischen Presseförderung dargestellt, warum das eine gute Idee ist. OpenDemocracyUK hat eine Serie über wie eine mögliche neue britische Wirtschaft aussehen könnte gelauncht, und eine Einschätzung der weiteren Vorgangsweise von Sigmar Gabriel, nachdem er eine Parteitags-Mehrheit für CETA erreicht hat. Außerdem findet diese Woche in Wien das Humanities Festival statt: unter dem Motto „Andernorts/Out of Place“ hat es seinen Ausgangspunkt in der aktuellen Flüchtlingskrise, geht aber weit über das Thema hinaus, um die Bewegung von Menschen, Dingen und Ideen als ein Fundament der Kulturgeschichte nachvollziehbar zu machen.‘

Enjoy!

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 36

Diese Woche in den Links der Woche: insgesamt drei tolle Shareables von Arbeiterkammer, GPA-djp und dem Jahoda Bauer Institut zu den Themen ‚Krise verstehen‘ und ‚Krise lösen‘ sowie zu CETA und TTIP; warum die permanente Brüsseler Große Koalition die Akzeptanz der Europäischen Union beschädigt, und eine neue Reportage vom DOSSIER zum ‚Faktor Faymann‘ beim Inseratenvolumen in der Boulevardzeitung ÖSTERREICH während Faymanns Zeit als Infrastukturminister.

Außerdem: woher der Begriff des ‚Kulturkreises‘ stammt und was er bedeutet, und wie es bei den Weltnomadenspielen in Kirgisistan so zugeht.

Wir wünschen angeregte Lektüre!

Weiterlesen →

Continue Reading

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes