Archiv | Links der Woche

Links der Woche – KW 22

Wer die Nachrichten zu den Verhandlungen mit Griechenland verfolgt, liest viel von Anstrengungen, die Griechenland noch leisten muss, Arbeit, die es noch verrichten muss, und Schwung und Elan, den Griechenland  nicht habe/verloren habe/nicht gewillt sei zu zeigen, damit man wieder in die Gänge komme. So kann schnell der falsche Eindruck entstehen, Tsipras und Varoufakis bläsen auf einer Klassenfahrt in der letzten Reihe Kondome auf, während Angela Merkel und Schäuble die Rechenaufgaben vorne im Bus ganz alleine machen. Wahr ist vielmehr, dass wir uns inmitten eines handfesten Richtungsstreit befinden, den die Medien noch dadurch bedienen, indem sie konträre politische Überzeugungen salopp als Unwillen oder gar Faulheit interpretieren. Der deutsche Medienjournalist Stefan Niggemeier diskutiert diese Art der Berichterstattung anhand eines kürzlich in der ‘Welt’ erschienenen Artikels. Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 21

Diese Woche im Internet: in ‘Die Krux mit der Moral’ wird präzise auf den Punkt gebracht, welcher Logik Produkte wie ‘Lemonaid’ entspringen, die gleichzeitig super und sozial sein wollen. Im Standard ist ein interessantes Interview mit dem Russland – Historiker Orlando Figes erschienen, und auf netzpolitik.org gibt es die 10 wichtigsten Punkte zum neuen Staatsschutzgesetz.

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 20

Diese Woche in den Links der Woche gibt Martin Risak im FM4-Interview kluge Tipps zu Arbeit und Arbeitslosigkeit und spricht über damit verbundene Klischees. Chantal Mouffe sagt im Standard-Interview das, wofür auch die Sektion 8 eintritt: Wenn die Angebote von Links und jene von Rechts im politischen Spektrum zu Einem verschmelzen, gibt es zwei mögliche Entwicklungen: Desinteresse oder Rechtspopulismus.

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 19

Diese Woche in den Links der Woche: Zu den Feierlichkeiten des 1. Mai in Istanbul eine Reportage vor Ort, ein Interview mit Stephan Schulmeister zur Rolle von Finanzmärkten und der Europäischen Wirtschaftskrise, und die Abrechnung eines deutsch-griechischen Journalisten mit den deutschen Medien und ihrer Stimmungsmache gegen Griechenland.

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 18

Diese Woche in den Links der Woche: Labour kandidiert mit dem stärksten Programm seit 1992, gerade die schottische Bevölkerung ist aber über weite Teile zu verärgert mit dem politischen Personal der Partei, um sie noch einmal zu wählen. Und langsam werden auch die Langzeitfolgen der amerikanischen Invasion im Irak sichtbar: die chemischen Waffen, die im irakischen Falluja eingesetzt wurden, haben zu höheren Raten bei Folgeerkrankungen wie Krebs und Leukämie geführt als in Japan nach Hiroshima und Nagasaki gemessen wurden. Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 17

Diese Woche in den Links der Woche:  Historiker Gerhard Botz über den Zusammenschluß zwischen Sozialdemokraten und Revolutionären SozialistInnen vor 70 Jahren, bei dem kaum RevolutionärInnen dabei waren, der Soziologe Armin Nassehi im Interview zur Lebenslüge des linksliberalen Milieus und Politik, die nicht weiter denkt, als wie sie über den nächsten Tag kommt, und drei LehrerInnen im Gespräch über die Arbeitsbedingungen an Schulen und die Rolle der Gewerkschaft.

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche KW 15

Diese Woche: die Ökonomen James K. Galbraith und Zsolt Darvas über die europäische Krisenpolitik, Franz Beckenbach im Interview über den schlechten Stand der Pluralität volkswirtschaftlicher Lehre in Deutschland, und Sendhil Mullainthan über rent-seeking – wenn Begabung zu nicht mehr als dem Transfer von Reichtum führt.

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche KW 14

Diese Woche freuen wir uns darüber, dass der Verfassungsgerichtshof das Gesetz zum Verbot des kleinen Glücksspiels bestätigt hat. Wer auf Streifzügen in der Stadt dennoch auf noch aktive Automaten stößt, kann diese im übrigen auf unserer Seite http://gluecksspiel-verbieten.at/ eintragen! Außerdem verweisen wir auf die letzte Folge von Last Week Tonight, in der Eduard Snowden mit John Oliver darüber gesprochen hat, was seine Enthüllungen über die NSA gebracht haben und was weiter geschehen muß.

Weiterlesen →

Continue Reading

Links der Woche – KW 13

Diese Woche in den Links der Woche: Robert Misik schreibt über die Kompatibilität von Neoliberalismus und Nationalismus, in der Süddeutschen wird die Verzwergung der SPD besprochen, und die Blätter für deutsche und internationale Politik argumentieren, dass das deutsche Europa sich mithilfe von Personen in Institutionen und Regeln konstitutiert hat und gar keine Regierung mehr braucht, um sich durchzusetzen.

Weiterlesen →

Continue Reading

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes