Links der Woche – KW 51

Mit dem heutigen Sonnenuntergang um 16:03 in Wien haben wir die Wintersonnenwende erreicht. Von nun an geht’s mit dem Tageslicht wieder bergauf, und wir warten hoffnungsvoll auf die neu einsetzende Produktivität mit mehr Sonnenlicht. Bis dahin bilden wir uns im Dunkeln weiter: Wie ist das genau mit dem fallenden Rubel? Was darf man nächsten Monat im Kino nicht verpassen? Was wartet hinter der Abkürzung TISA auf Europas BürgerInnen? Viel Spaß beim Lesen!

International

Russland: 3 mal 62

Wie immer nüchtern und fundiert: Der Herdentrieb-Blog zu den Ursachen und möglichen Folgen der Rubelkrise.

Quelle: blog.zeit.de/herdentrieb

Finger weg von der Demokratie in Griechenland!

Wahlergebnisse sind nicht „richtig“ oder „falsch“, sie sind eine Entscheidung des Souveräns. In Griechenland sind Neuwahlen wahrscheinlich, der dortigen Wahlbevölkerung hat Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker jedoch deutlich ausgerichtet, wer die „richtigen“, und wer die „falschen“ KandidatInnen sind. Er fürchtet um die Fortsetzung der von der Kommission vorgeschriebenen Sparpolitik, die Griechenland in die tiefste ökonomische und soziale Krise seit 1945 stürzte.

Quelle: derstandard.at

Lassalle, Piketty und die deutsche Wirtschaftspolitik

Ökonom Till von Treeck schreibt am neuen Vorwärts-Blog „Makro-Notizen“über „Lassalle, Piketty und die deutsche Wirtschaftspolitik“. Darin erklärt er, warum Sigmar Gabriel Piketty’s Kernthese falsch verstanden hat.

Quelle: vorwaerts.de

Leak zeigt: Handelsabkommen TiSA könnte nationale Datenschutzbestimmungen aushebeln

Internationale Abkommen, die im Geheimen und unter dem Radar der Öffentlichkeit ausverhandelt werden, versprechen nie Gutes für Datenschutz, BürgerInnenrechte, Umwelt- und Sozialstandards. So auch beim TiSA-Handelsvertrag.

Quelle: netzpolitik.org

Österreich

Warum fördert die SPÖ Überstunden?

Der ExpertInnenbericht der Steuerreform-Kommission ist eine wirklich spannende Lektüre und ein umfassendes Nachschlagewerk zu den Argumenten von SPÖ und ÖVP. Im Bericht waren sich die ExpertInnen bei steuerbegünstigten Überstunden einig: Ziel der bisherigen Regelung ist ein Anreiz zur Mehrarbeit, und dieser Anreiz ist falsch, weil die Arbeit auf mehr Schultern verteilt werden sollte. Eric Frey fragt sich in seinem Standard-Kommentar, warum die Arbeiterkammer das Thema wieder vom Tisch haben möchte.

Quelle: derstandard.at

„Die anderen haben sich abgeputzt“

Gabi Burgstaller beeindruckt als nicht-mehr-Politikerin auf gewisse Weise genau so, wie als Landeshauptfrau. Neben ihr schauen die Männer in Versorgungsposten doppelt alt und belämmert aus: „Politiker müssen nach der Politik nicht nach oben fallen. Das habe ich nie verstanden. Ich erwarte mir von jedem Menschen und für jeden Menschen Respekt – und der soll nicht von der Hierarchieebene abhängen.“

Quelle: salzburg.com

Medien

Five Feminist Moments In The History Of Video Games

Feminist Frequency Bloggerin Anita Sarkeesian und Spielekritikerin Carolyn Petit beschäftigen sich oft mit der sexualisierten Darstellung von Frauen in Videospielen und den dort unreflektiert dargebotenen klassischen Geschlechterrollen und Stereotypen. Dieses Mal schreiben sie über fünf tolle, feministische Momente in der Videospielgeschichte, die sie bewegt haben.

Quelle: medium.com

CITIZENFOUR

Ein Filmtipp: Regisseurin und Snowden-Kontaktperson Laura Poitras hat die ersten Tage der Zusammenkünfte zwischen ihr und dem Whistleblower in Hongkong filmisch festgehalten. Der so entstandene Dokumentarfilm ist ab Jänner im Gartenbaukino zu sehen.

Quelle: gartenbaukino.at

What ‘The Colbert Report’ Taught Us About the Psychology of Conservatives

Letzte Woche wurde die letzte Folge von von Stephen Colbert ausgestrahlt. Warum das eine Lücke hinterlässt, die nur sehr schwer zu füllen sein wird und warum Stephen Colbert so brilliant war, lässt sich bei The Nation nachlesen.

Quelle: thenation.com

 

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes