Links der Woche – KW 38

Viel Spaß beim Lesen.

Politik Inland

  • Fleischproduktion in Österreich
    Man kann vom VGT (Verein gegen Tierfabriken) halten was man will, aber das kürzlich veröffentlichte Videomaterial verdeutlicht eindrucksvoll die Auswirkungen der Massentierhaltung und die hohlen Phrasen der Lebensmittelindustrie.
    Quelle: derstandard.at
  • Denkfehler
    ”Das österreichische Schulsystem behindert sinnvolles und nachhaltiges

    Lernen, sagt die Wissenschaft. Neurobiologen und Kognitionspsychologen fordern rasche Konsequenzen – doch die politische Debatte erschöpft sich in Nebensächlichkeiten.”
    Quelle: profil.at

  • An Schulschwächen sind wir Erwachsene schuld
    ”Warum sind finnische Schüler Dauersieger beim PISA-Test. profil über das Erfolgsgeheimnis ­skandinavischer Schulen.”
    Quelle: profil.at
  • Reiche für höhere Steuern Version 357
    ”Unternehmersohn Christian Köck erklärt, warum er keinen Hörsaal kaufen will und er stattdessen für neue Steuern ist.”
    Quelle: derstandard.at
  • Wer zahlt den Spitzensteuersatz?
    ”Jene Erwerbstätigen, die tatsächlich vom 50-prozentigen Steuersatz betroffen sind, machen keineswegs den Kern der Mittelschicht aus.”
    Quelle: diepresse.com
  • Moneymaker
    ”Die Kritik an den Reichen ist berechtigt – aber nur die halbe Wahrheit”
    Quelle: profil.at
  • Gerechter Anteil am Wohlstandszuwachs (pdf)
    Eine Broschüre der AK-Oberösterreich über die Verteilung des erarbeiteten Wohlstandes in Österreich zwischen Kapital und Arbeit, innerhalb der Lohnabhängigen und in Relation zur Steuer- und Preisentwicklung.
    Quelle: arbeiterkammer.com
  • LeserInnen der Krone ist Faymann egal
    ”Kommunikationswissenschafter Hausjell kritisiert fehlende Medienkompetenz der Politiker -Einfluss der Krone ist umstritten.”
    Quelle: derstandard.at

Politik International

  • Piraten sind mehr als naive Netznerds
    ”Der Wahlerfolg der Internetpartei offenbart die Defizite etablierter Politiker. Viele von ihnen reden über das Internet wie über das Tiefseetauchen – es wimmelt von Abgründen.”
    Quelle: ftd.de
  • Sind die Piraten links?
    ”Die Piraten wollen mehr Bürgerbeteiligung und einen Mindestlohn, Manche sehen in ihnen deshalb eine neue linke Partei. Andere Punkte sprechen jedoch dagegen.”
    Quelle: taz.de
  • Brücken bauen
    ”Lehren aus dem Berliner Wahlerfolg der Piraten Partei für die deutsche Sozialdemokratie und ihre Netzpolitik”
    Quelle: forum-dl21.de
  • Piraten im TV
    zu Gast bei Markus Lanz im ZDF.
    Quelle: zdf.de

Wirtschaft

  • Ein gefährlicher Irrweg
    ”Günter Verheugen, Ex-Vizepräsident der EU-Kommission, über die Rettung der Griechen.”
    Quelle: profil.at
  • Europas Bankensystem in Bedrohung
    ”Europas Banken drohen durch die Schuldenkrise gigantische Verluste. Auch Versicherer sind zunehmend gefährdet.”
    Quelle: derstandard.at
  • Wird der deutsche Bundestag Euro-Beschlüsse verzögern?
    ”Selbst im Notfall läuft künftig bei der Euro-Rettung nichts ohne das Parlament. Es wird sogar ein neues Gremium geschaffen, das über die Freigabe von Finanzhilfen für Fast-Pleitestaaten entscheiden soll.”
    Quelle: ftd.de
  • Generation Staatsbankrott wandert aus
    In der aktuellen Krise ergreifen vorallem gut ausgebildete junge Menschen die Flucht und wandern aus. Ein schwerer Aderlass für das ohnehin gebeutelte Land.
    Quelle: derstandard.at
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Powered by WordPress. Designed by WooThemes