Die ÖVP ist nicht mehr als eine Lobby

Nikolaus Kowall, Mitbegründer der “Sektion Acht”, einer Art “sozialdemokratische NGO”. Bekannt wurde er 2011, als er am Parteitag der Wiener SPÖ eine Brandrede gegen die verheerenden Folgen des kleinen Glücksspiels in Arbeiterbezirken hielt (die Rede hatte dann tatsächlich ein Verbot des kleinen Glückspiels zur Folge). Kowall gilt als scharfsichtiger und scharfzüngiger Kritiker parteiinterner Irrwege und Verkrustungen. Für das Hauptproblem der österreichischen Politik hält er dennoch die ÖVP, deren Ideologie und deren fortschrittsfeindliche Rolle in Staat und Gesellschaft er im folgenden Interview analysiert.

Interview erschienen und vollständig zu finden auf: schwarzbuchoevp.at

One Response to Die ÖVP ist nicht mehr als eine Lobby

  1. Rot-Grün-(Liberal) 10. September 2013 at 11:34 #

    Es wird Zeit, dass die ÖVP endlich für viele Jahre in die Opposition geht.

    Hoffentlich geht bekommen bei der NR-Wahl SPÖ, Grüne (und NEOS) eine Mehrheit.

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes