Katharine #24 aus der Reihe #24aus24

Katharine #24 aus der Reihe #24aus24

Katharine

„Je länger ich hier lebe, umso mehr spüre ich, wie mich auch das berührt, was hier vor Ort passiert und wie die Reaktion der politischen Parteien darauf sind. Ein besonders gutes Beispiel dafür sind die Flüchtlinge, die jeden Tag am Wiener Westbahnhof ankommen. Hier habe ich besonders gemerkt, wie wichtig lokale Politik sein kann. Am Sonntag werde ich jedenfalls in meinem Bezirk wählen gehen – es wäre schön, wenn es in Zukunft auch möglich wäre, den Umgang mit Themen wie Migration und Asyl, die die ganze Stadt betreffen, durch meine Stimme beeinflussen zu können.“

Warum wir uns für ein neues Wahlrecht einsetzen könnt ihr hier nachlesen: http://blog.sektionacht.at/2015/09/warum-wir-ein-neues-wahlrecht-brauchen/
#wahlrechtfueralle #wien15

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes