Archive | Geschlechterpolitik

Nein heißt nein. StGB updaten. #18

„Sex ohne Einverständnis ist Gewalt – ohne Ausnahme. Und damit ein Fall für das Strafrecht – ohne Ausnahme.“, so Jürgen in der Reihe „Nein heißt nein. StGB updaten.“

Jürgen C

Im Parlament wird zurzeit eine Novelle des Sexualstrafrechts diskutiert. Die Änderungen sahen eine Stärkung der sexuellen Selbstbestimmung und Integrität vor (Stichwort „Pograpschen“ und Stichwort „ein Nein muss genügen“). Im aktuellen Entwurf wurden diese Bestimmungen rausgenommen oder abgewandelt.

Bisher kamen in den Medien hauptsächlich Aussagen von Männern vor, die sich gegen die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung stellten. Mit der Online-Serie “Nein heißt nein. StGB updaten.” wollen wir hingegen Männer zu Wort kommen lassen, die neuen Bestimmungen im Sexualstrafrecht begrüßen und unterstützen. Diese werden wir auf unserem Blog und über unsere Social-Media-Kanäle verbreiten. Du möchtest mitmachen? Dann schreib uns unter sektionacht@gmail.com.

Continue Reading

Nein heißt nein. StGB updaten. #17

„Eine freie Entscheidung kann nur ohne Zwang und Druck erfolgen.“, so Peter in der Reihe „Nein heißt nein. StGB updaten.“Peter F

Im Parlament wird zurzeit eine Novelle des Sexualstrafrechts diskutiert. Die Änderungen sahen eine Stärkung der sexuellen Selbstbestimmung und Integrität vor (Stichwort „Pograpschen“ und Stichwort „ein Nein muss genügen“). Im aktuellen Entwurf wurden diese Bestimmungen rausgenommen oder abgewandelt.

Bisher kamen in den Medien hauptsächlich Aussagen von Männern vor, die sich gegen die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung stellten. Mit der Online-Serie “Nein heißt nein. StGB updaten.” wollen wir hingegen Männer zu Wort kommen lassen, die neuen Bestimmungen im Sexualstrafrecht begrüßen und unterstützen. Diese werden wir auf unserem Blog und über unsere Social-Media-Kanäle verbreiten. Du möchtest mitmachen? Dann schreib uns unter sektionacht@gmail.com.

Continue Reading

Nein heißt nein. StGB updaten. #16

„Wenn die Regeln des respektvollen Miteinanders absichtlich verletzt werden, muss es auch Konsequenzen geben.“, so Dominic in der Reihe „Nein heißt nein. StGB updaten.“

Dominic WIm Parlament wird zurzeit eine Novelle des Sexualstrafrechts diskutiert. Die Änderungen sahen eine Stärkung der sexuellen Selbstbestimmung und Integrität vor (Stichwort „Pograpschen“ und Stichwort „ein Nein muss genügen“). Im aktuellen Entwurf wurden diese Bestimmungen rausgenommen oder abgewandelt.

Bisher kamen in den Medien hauptsächlich Aussagen von Männern vor, die sich gegen die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung stellten. Mit der Online-Serie “Nein heißt nein. StGB updaten.” wollen wir hingegen Männer zu Wort kommen lassen, die neuen Bestimmungen im Sexualstrafrecht begrüßen und unterstützen. Diese werden wir auf unserem Blog und über unsere Social-Media-Kanäle verbreiten. Du möchtest mitmachen? Dann schreib uns unter sektionacht@gmail.com.

Continue Reading

Nein heißt nein. StGB updaten. #15

„… Eine Schande ist, dass der Justizminister da hinterherhinkt und couragierte Menschen im Stich lässt.“, so Markus in der Reihe „Nein heißt nein. StGB updaten.“

Markus N

Im Parlament wird zurzeit eine Novelle des Sexualstrafrechts diskutiert. Die Änderungen sahen eine Stärkung der sexuellen Selbstbestimmung und Integrität vor (Stichwort „Pograpschen“ und Stichwort „ein Nein muss genügen“). Im aktuellen Entwurf wurden diese Bestimmungen rausgenommen oder abgewandelt.

Bisher kamen in den Medien hauptsächlich Aussagen von Männern vor, die sich gegen die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung stellten. Mit der Online-Serie “Nein heißt nein. StGB updaten.” wollen wir hingegen Männer zu Wort kommen lassen, die neuen Bestimmungen im Sexualstrafrecht begrüßen und unterstützen. Diese werden wir auf unserem Blog und über unsere Social-Media-Kanäle verbreiten. Du möchtest mitmachen? Dann schreib uns unter sektionacht@gmail.com.

Continue Reading

Nein heißt nein. StGB updaten. #14

„… Höchste Zeit für ein Update des Strafgesetzbuchs.“, so Thomas in der Reihe „Nein heißt nein. StGB updaten.“
Thomas KIm Parlament wird zurzeit eine Novelle des Sexualstrafrechts diskutiert. Die Änderungen sahen eine Stärkung der sexuellen Selbstbestimmung und Integrität vor (Stichwort „Pograpschen“ und Stichwort „ein Nein muss genügen“). Im aktuellen Entwurf wurden diese Bestimmungen rausgenommen oder abgewandelt.

Bisher kamen in den Medien hauptsächlich Aussagen von Männern vor, die sich gegen die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung stellten. Mit der Online-Serie “Nein heißt nein. StGB updaten.” wollen wir hingegen Männer zu Wort kommen lassen, die neuen Bestimmungen im Sexualstrafrecht begrüßen und unterstützen. Diese werden wir auf unserem Blog und über unsere Social-Media-Kanäle verbreiten. Du möchtest mitmachen? Dann schreib uns unter sektionacht@gmail.com.

Continue Reading

Nein heißt nein. StGB updaten. #13

„Eigentlich selbstverständlich: ein Nein zu akzeptieren.“, stellt Dragan P. in unserer Reihe „Nein heißt nein. StGB updaten.“ fest.
Dragan P
Im Parlament wird zurzeit eine Novelle des Sexualstrafrechts diskutiert. Die Änderungen sahen eine Stärkung der sexuellen Selbstbestimmung und Integrität vor (Stichwort „Pograpschen“ und Stichwort „ein Nein muss genügen“). Im aktuellen Entwurf wurden diese Bestimmungen rausgenommen oder abgewandelt.

Bisher kamen in den Medien hauptsächlich Aussagen von Männern vor, die sich gegen die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung stellten. Mit der Online-Serie “Nein heißt nein. StGB updaten.” wollen wir hingegen Männer zu Wort kommen lassen, die neuen Bestimmungen im Sexualstrafrecht begrüßen und unterstützen. Diese werden wir auf unserem Blog und über unsere Social-Media-Kanäle verbreiten. Du möchtest mitmachen? Dann schreib uns unter sektionacht@gmail.com.

Continue Reading

Nein heißt nein. StGB updaten. #12

„Es gibt nur eine Regel – und die ist ganz einfach: Erlaubt ist nur, was beide wollen.“, so Answer in der Reihe „Nein heißt nein. StGB updaten.“

Answer L

Im Parlament wird zurzeit eine Novelle des Sexualstrafrechts diskutiert. Die Änderungen sahen eine Stärkung der sexuellen Selbstbestimmung und Integrität vor (Stichwort „Pograpschen“ und Stichwort „ein Nein muss genügen“). Im aktuellen Entwurf wurden diese Bestimmungen rausgenommen oder abgewandelt.

Bisher kamen in den Medien hauptsächlich Aussagen von Männern vor, die sich gegen die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung stellten. Mit der Online-Serie “Nein heißt nein. StGB updaten.” wollen wir hingegen Männer zu Wort kommen lassen, die neuen Bestimmungen im Sexualstrafrecht begrüßen und unterstützen. Diese werden wir auf unserem Blog und über unsere Social-Media-Kanäle verbreiten. Du möchtest mitmachen? Dann schreib uns unter sektionacht@gmail.com.

Continue Reading

Nein heißt nein. StGB updaten. #11

„Ein sexueller Übergriff ist kein Versehen, er ist ein bewusster Machtmissbrauch.“, so Dominik in der Reihe „Nein heißt nein. StGB updaten.“Dominik G

Im Parlament wird zurzeit eine Novelle des Sexualstrafrechts diskutiert. Die Änderungen sahen eine Stärkung der sexuellen Selbstbestimmung und Integrität vor (Stichwort „Pograpschen“ und Stichwort „ein Nein muss genügen“). Im aktuellen Entwurf wurden diese Bestimmungen rausgenommen oder abgewandelt.

Bisher kamen in den Medien hauptsächlich Aussagen von Männern vor, die sich gegen die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung stellten. Mit der Online-Serie “Nein heißt nein. StGB updaten.” wollen wir hingegen Männer zu Wort kommen lassen, die neuen Bestimmungen im Sexualstrafrecht begrüßen und unterstützen. Diese werden wir auf unserem Blog und über unsere Social-Media-Kanäle verbreiten. Du möchtest mitmachen? Dann schreib uns unter sektionacht@gmail.com.

Continue Reading

Nein heißt nein. StGB updaten. #10

„Den Unterschied zwischen JA und Nein zu verstehen ist uns Männern zuzumuten.“, so Andi in der Reihe „Nein heißt nein. StGB updaten.“
Andi K

Im Parlament wird zurzeit eine Novelle des Sexualstrafrechts diskutiert. Die Änderungen sahen eine Stärkung der sexuellen Selbstbestimmung und Integrität vor (Stichwort „Pograpschen“ und Stichwort „ein Nein muss genügen“). Im aktuellen Entwurf wurden diese Bestimmungen rausgenommen oder abgewandelt.

Bisher kamen in den Medien hauptsächlich Aussagen von Männern vor, die sich gegen die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung stellten. Mit der Online-Serie “Nein heißt nein. StGB updaten.” wollen wir hingegen Männer zu Wort kommen lassen, die neuen Bestimmungen im Sexualstrafrecht begrüßen und unterstützen. Diese werden wir auf unserem Blog und über unsere Social-Media-Kanäle verbreiten. Du möchtest mitmachen? Dann schreib uns unter sektionacht@gmail.com.

Continue Reading

Nein heißt nein. StGB updaten. #9

„No Means No ist nicht nur ein Bandname, sondern eine glasklare Ansage!“, so Thomas in der Reihe „Nein heißt nein. StGB updaten.Thomas K (2)

Im Parlament wird zurzeit eine Novelle des Sexualstrafrechts diskutiert. Die Änderungen sahen eine Stärkung der sexuellen Selbstbestimmung und Integrität vor (Stichwort „Pograpschen“ und Stichwort „ein Nein muss genügen“). Im aktuellen Entwurf wurden diese Bestimmungen rausgenommen oder abgewandelt.

Bisher kamen in den Medien hauptsächlich Aussagen von Männern vor, die sich gegen die Erweiterung der sexuellen Selbstbestimmung stellten. Mit der Online-Serie “Nein heißt nein. StGB updaten.” wollen wir hingegen Männer zu Wort kommen lassen, die neuen Bestimmungen im Sexualstrafrecht begrüßen und unterstützen. Diese werden wir auf unserem Blog und über unsere Social-Media-Kanäle verbreiten. Du möchtest mitmachen? Dann schreib uns unter sektionacht@gmail.com.

Continue Reading

Powered by WordPress. Designed by WooThemes