Links der Woche 30/2019

Die SPD in der Existenzkrise, Big Data als Quelle von Big Errors und Klimawandel als die Apokalypse. Der einzige Quell der Hoffnung scheint da der Blick in die Vergangenheit zu sein: Eine Erinnerung daran, wie Dänemark es geschafft hat, 90% seiner jüdischen Bevölkerung vor dem Holocaust zu retten. Die Links der Woche:

Partei ohne Erzählung: Die Existenzkrise der SPD

Die SPD befindet sich (wieder Mal/noch immer) in einer veritablen Krise. Und wie immer bei solchen Krisen suchen wohlmeinende SozialdemokratInnen (auch in Österreich) nach der „großen Erzählung“, die der Partei wieder Relevanz verschaffen soll. Doch was ist heute (noch?) die große Erzählung der Sozialdemokratie? Und braucht’s das überhaupt, eine „Erzählung“? Felix Butzlaff und Robert Pausch schreiben darüber in den Blättern für deutsche und internationale Politik.

Zum Artikel

Big Data führt uns in eine Falle

Big Data ist das aktuelle Buzz-Word in der medizinischen Forschung. Doch der deutsche Biometriker Gerd Antes warnt. Er sieht nicht nur die Gefahr von „Big Errors“ durch Big Data, sondern auch eine zunehmende Kommerzialisierung von medizinischen Daten. Das Interview im Standard:

Zum Interview

#LeftTube: The Apocalypse

„Die Jugend“ bildet sich heutzutage politisch, so hört man, auf Youtube.

Ein LeftTube-Klassiker ist Natalie Wynn a.k.a. ContraPoints mit ihrem Klimawandel-Video „The Apocalypse“.
ContraPoints sagt man die magische Fähigkeit nach, dass sie Themen so aufbereitet, dass sich auch Alt-Right-Menschen zu ihren Videos verirren und somit auch außerhalb der „Left Bubble“ gesehen werden.

In diesem Video wimdet sie sich dem Klimawandel, wie man Klimawandelleugner überzeugt und warum das Meer republikanisch wählt.

Zum Video (auf Englisch)

#History: Why 90 Percent of Danish Jews Survived the Holocaust

Dänemark war das einzige europäische Land, das während des Nazi-Regimes den größten Teil seiner jüdischen Bevölkerung retten konnte. Dahinter steckte kein ausgeklügelter Plan, sondern lediglich das Engagement hunderter Däninnen und Dänen, ihre jüdischen Mitbürger zu retten. Erin Blakemore berichtet für History von dieser bewegenden Episode.

Zum Artikel (auf Englisch)

One Response to Links der Woche 30/2019

  1. Rudolf Scheutz 5. September 2019 at 08:42 #

    Groessten Dank an Rudolf Hundstorfer: er hat mir als einer der ganz, ganz wenigen gegen Mobbing geholfen.

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes