Links der Woche 41/2019

Die Wahrheit über unsere „postdemokratische“ Gesellschaft, die einzig wahren Analysen zur britischen Wahl, wahre Worte zum Wohnbau, und eine wahrhaftige Erkenntnis zu unseren Weihnachts-Packerln.

Wir sind nie demokratisch gewesen

Rechts und Links sind sich einig. Unsere Demokratie ist kaputt. An den derzeitigen „postdemokratischen“ Zuständen herrscht kein Zweifel. Lediglich Details sind zu diskutieren, also z.B. ob dafür eher das Großkapital in Form der Murdoch-gesteuerten Boulevardmedien, die Demokratieverachtung durch rotzfreche Klima-Göhren, oder doch einfach die kulturfremden Horden aus dem Morgenland dafür verantwortlich seien.

Doch wann war es eigentlich besser? In irgendeiner nebulösen Phase zwischen 60er- und 80er-Jahren, als wie selbstverständlich alle Bürger ihre demokratische Pflicht taten, und den gemäßigten Parteien der Mitte ihr Stimme gaben? Und als sozialpartnerschaftlich jeglicher potentieller Konflikt zwischen Arbeit und Kapital ausverhandelt wurde?

Stephan Lessenich, Soziologe an der LMU München, postuliert hingegen in Le Monde diplomatique, wir seien in Wirklichkeit nie demokratisch gewesen. Und „die Krise dessen, was wir „Demokratie“ zu nennen uns angewöhnt haben, [müsse] nicht das Schlechteste sein.“

Hier zum Artikel

Hat Labour alles falsch gemacht?

Natürlich, die verheerenden Ergebnisse der britischen Unterhauswahlen gehen auch an uns nicht unbemerkt vorüber. An Analysen mangelt es nicht, und das Ausmaß der Katastrophe mag man vielleicht daran erkennen, dass sich nun sogar Anhänger des Kurses von Tony Blair (ja, die gibt es anscheinend noch) aus der Deckung wagen.

Doch hat Labour tatsächlich alles falsch gemacht? Barbara Blaha teilt dazu ihre Meinung im Moment Magazin.

Hier zum Artikel

Six reasons why the Left need not despair

Ebenfalls durchaus optimistische Töne schlägt Tom Clark in Prospect an. Er nennt sechs Gründe, warum Boris Johnsons Sieg den Pfad zu seiner eigenen Zerstörung in sich bergen könnte. Und zumindest das erscheint nicht unwahrscheinlich.

Hier zum Artikel (auf Englisch)

Preisverdächtig – Der neue soziale Wohnungsbau

In Wien ist der soziale Wohnbau eine fast 100-jährige Erfolgsgeschichte. Spät aber doch wird nun auch anderswo die Wichtigkeit des Menschenrechtes auf ein gutes Wohnen erkannt, wie diese ZDF Doku zeigt.

Hier zum Video

WEIHNACHTS-EXTRA: Gratis-Versand? Wer für unsere Pakete wirklich zahlt

Weihnachten ohne Packerl ist für jene, die es sich leisten können, kaum vorstellbar. Doch die bequeme Lieferung aus dem Online-Shop nach Hause, an die wir uns mittlerweile gewöhnt haben, hat auch ihre Opfer. Im Unterschied zu Jan Böhmermann, der sich diesem Thema ebenfalls schon angenommen hat, singt Barbara Blaha in diesem Moment mal.-Video zwar nicht, liefert aber aufschlussreiche Einblicke in die Problematik, samt zahlreicher weiterführender Links.

Hier zum Video

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes