16 Tage (11): Was können Männer tun?

16 Tage-11Anlässlich der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen bloggen wir jeden Tag zum Thema Frauen, Feminismus und Gleichberechtigung. Tag 11: Was können Männer tun?

Barbara Hofmann

 

Heute wollen wir in die USA schauen. Dort hat sich in Wisconsin hat eine progressive Männerbewegung gebildet, die sich mit dem Thema häusliche Gewalt und Missbrauch beschäftigt. Ziel ist es, dass Männer sich mutig häuslicher Gewalt entgegenstellen, häusliche Gewalt gegen Frauen und Kinder auftreten und für einen respektvollen Umgang kämpfen. Unter anderem haben sie ein Poster gestaltet, wie Männer beitragen können, um Gewalt gegen Frauen zu verhindern:

10 Dinge, die Männer tun können um Gewalt an Frauen entgegenzuwirken

  1. Ausbrechen aus männlichen Stereotypen: hinterfrage traditionelle Männlichkeitsbilder, die Dich davon abhalten Stellung zu beziehen.
  2. Frag‘ nach wie Du helfen kannst, wenn Du einen Missbrauchs- oder Körperverletzungsverdacht hast. Wer selbst jemanden misshandelt: sofort aufhören und professionelle Hilfe in Anspruch nehmen!
  3. Bring Deinen Kindern bei: „Nein heißt Nein“ und „Stop heißt Stop“
  4. Schenke Argumenten keinen Glauben, die anführen, dass Missbrauch oder häusliche Gewalt auf psychische Erkrankungen, mangelnde Aggressionskontrolle, Drogenabhängigkeit, Stress oder anderen Ausreden zurückzuführen ist.
  5. Mach mit und sei mutig. Wer schweigt stimmt zu und unterstützt damit Missbrauch und häusliche Gewalt.
  6. Reflektiere Dein eigenes Verhalten: Stützt Du mit Deinem Verhalten die Objektivierung und Entwertung von Frauen und Mädchen?
  7. Sei ein Vorbild für Jungs: sei Mentor für Jungen. Lebe und zeige vor, was es heißt, respektvoll mit Frauen umzugehen
  8. Bilde Dich weiter: lerne von Frauen und lass Dir etwas sagen. Besuche Programme und Veranstaltungen und erfahre so, wie häusliche Gewalt und Missbrauch beendet werden kann.
  9. Habe Mut, einen Kulturwandel herbeizuführen, der nur einen respekt- und würdevollen Umgang mit Frauen gestattet. Und mach das zu einem Männeranliegen.
  10. Veranstalte eine Diskussion am Arbeitsplatz, in der Schule, im Sportverein etc.

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Powered by WordPress. Designed by WooThemes