Links der Woche – KW 38

Politik Inland

  • Medikamente kommen über Toilette ins Trinkwasser
    Viele Medikamente sind biologisch nicht abbaubar und landen im Wasserkreislauf. Die Langzeitwirkung des Arzneimittel-Cocktails ist weitgehend unerforscht. Wissenschafter sehen in Österreich wenig Bereitschaft, das Risiko in den Griff zu bekommen.
    Quelle: standard.at
  • Schmied: “Lehrergewerkschaft ist ÖVP”
    Die SPÖ-Ministerinnen Schmied und Heinisch-Hosek setzen die Lehrer-Gewerkschaft der ÖVP gleich und warnen sie vor einem „Schwarze-Peter-Spiel“ bei den Dienstrechtsverhandlungen.
    Quelle: diepresse.com
  • AK will Erbschaftssteuer wiederbeleben
    Kammer-Direktor Werner Muhm lässt einen Gesetzesvorschlag zu einer Erbschafts- und Schenkungssteuer ausarbeiten.
    Quelle: derstandard.at
  • Viele Lücken im Grasser Family Business
    Der Verdacht eines Finanzvergehens hat sich erhärtet. Schweizer Gelder werden dem Ex-Minister zugeordnet, Treuhänder distanziert sich.
    Quelle: derstandard.at

Politik International

  • Urwahl führt zu neuer Mitglieds-Welle
    Die Grünen bestimmen als erste deutsche Partei ihre Spitzenkandidaten per Urwahl – das führt zu einer neuen Mitglieder-Welle: Mehr als 200 Eintritte verzeichnete die Partei zuletzt innerhalb von 14 Tagen. Die FDP dürfte demnächst überholt werden.
    Quelle: spiegel.de
  • »Das einzige richtige Essen der Kinder ist die Schulspeisung«
    In Spanien leiden viele Arbeiterfamilien bittere Not. Besonders schlimm ist es in Andalusien. Ein Gespräch mit Miguel Sanz Alcántara.
    Quelle: jungewelt.de
  • Das Riester-Renten Debakel
    Es wird Zeit, dass die Politik ihr Scheitern eingesteht: Die Geschichte von der Zukunftsfestigkeit der kapitalgedeckten Rente war einfach nicht wahr.
    Quelle: zeit.de
  • Tax Justice Network zum geplanten deutsch-schweizerischen Steuerabkommen
    Das Deutsch-Schweizer Steuerabkommen hat große Schlupflöcher und dient in Wirklichkeit dazu, den automatischen Informationsaustausch in Form der überarbeiteten EU-Zinsrichtlinie von der Schweiz fern zu halten.
    Quelle: steuergerechtigkeit.blogspot.de
  • Die Steuerflucht Mafia bekämpfen
    Die versuchte Auswanderung des Inhabers des größten französischen bzw. weltviertgrößten Vermögensimperiums, Bernard Arnault, nach Belgien, liefert ein anschauliches Lehrstück dafür, wie sich die Verhältnisse inzwischen entwickelt haben.
    Quelle: nachdenkseiten.de

Wirtschaft

  • Don’t Blame The Physical Markets (pdf)
    Financialization is the root cause of oil and commodity price volatility
    Quelle: unctad.org
  • Bankenpaket kostete bisher 2,36 Milliarden Euro
    Insgesamt wurden seit 2008 in Österreich Hilfspakete im Ausmaß von 21 Milliarden Euro geschnürt.
    Quelle: derstandard.at
  • Die Schuldenfrage ist eine Veteilungsfrage
    VERDI-Ökonom Dierk Hirschel über den Zusammenhang zwischen Privatermögen und Staatsschulden in Europa und Deutschland und warum die vom Aktionsbündnis „Umfairteilen“ geforderte Millionärsabgabe Teil einer Antwort auf Schulden- und Verteilungsfrage gleichermaßen sein kann.
    Quelle: gegenblende.de
  • Sparzwang in Südeuropa – Eine Zwischenbilanz
    Europas Staaten stehen Kopf. Während Länder wie
    Griechenland, Spanien oder Italien trotz eisernem
    Spardiktats mit steigenden Zinsen kämpfen,
    profitieren Österreich und vor allem Deutschland von
    sinkenden Zinsen auf ihre Staatsanleihen. So konnte
    Österreich im Juli trotz Herabstufung seiner Bonität
    einen historischen Tiefstand bei den Anleihezinsen
    verzeichnen.
    Quelle: jahoda-bauer-institut.at
  • Why we need weekends
    The return of the six-day week won’t save Greece. Let’s learn from – not emulate – the Victorians.
    Quelle: guardian.co.uk
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes