Die Spekulation mag verschwinden, aber die Jobs kommen nicht automatisch

Eine Replik von Thomas Strobl (weissgarnix-blog) auf Dominik Bernhofers „Warum die Zinsentscheidung der EZB ein Fehler war“ in der  Tageszeitung DerStandard vom 14. April 2011: Die Spekulation mag verschwinden, aber die Jobs kommen nicht automatisch.

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes